Das Ende… oder doch eher ein neuer Anfang

Das hier wird (höchstwahrscheinlich) der letzte Beitrag in diesem Blog. Danke für die Begleitung meines Weges und die Unterstützung der letzten Jahre! Durch euer Lesen meines Blogs, den Kommentaren und den zahlreichen Mails habe ich mich oft nicht so einsam gefühlt wie der Untertitel des Blogs vermuten lässt.

Für diejenigen unter euch die gerade erst anfangen oder noch dabei sind: Viel Erfolg! Und Kopf hoch in schweren Zeiten, ihr könnt das schaffen!

Für mich ist es jetzt langsam Zeit den für den nächsten Schritt und ich bin freue mich tierisch dass es in 2 Wochen schon losgeht! Macht’s gut, ihr Lieben!

Studienausweis

Advertisements
Published in: on 8. September 2013 at 11:20  Comments (10)  

The URI to TrackBack this entry is: https://fernabitur.wordpress.com/2013/09/08/das-ende-oder-doch-eher-ein-neuer-anfang/trackback/

RSS feed for comments on this post.

10 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Erstmal herzlichen Glückwunsch – dass du jetzt studierst. Physik finde ich heftig, ich hatte Physik-LK und hätte mich nie dafür entschieden, das auch zu studieren. Ich drücke dir trotzdem die Daumen und hoffe, dass du deinen Weg machst.

  2. wow, Physik, wäre ja so absolut garnichts für mich;)

    Ich wünsch dir alles, alles Gute, und ich wollte mich nochmal bei dir für diesen Blog hier bedanken, ich habe deine Beiträge und Videos verschlungen, als ich selbst noch am Anfang stand!
    Auch wenn du immer wieder geschrieben hast, wie schwierig das Fernabi ist, es hat mir trotzdem Mut gemacht, deinen Weg dorthin zu lesen und dass du es am Ende tatsächlich geschafft hast!

  3. Liebe Jennie,
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall riesig viel Spass beim Physik-Studium, weiterhin Durchhaltevermögen UND:

    Solltest Du dich dazu hinreißen lassen einen Blog zum Studium zu schreiben, würde ich mich freuen, wenn Du bescheid sagst. Ich würde sehr gern mitlesen 🙂

    LG Bianca

  4. Ich fühle mich direkt mal mit den zweiten Absatz angesprochen 😉 Dir wünsche ich viel viel Erfolg für das Studium. Physik, wow, das stelle ich mir heftig vor. Aber wenn es einer durchhält, dann doch wohl du!
    LG

  5. Ersteinmal herzlichen Glückwunsch. Als Nachhilfe Lehrerin werde ich oft gefragt, ob ich das Fernlernen empfehlen kann. Ich nenne dann immer Deinen Blog, weil ich keine bessere Seite im Netz kenne. Du zeigst sehr deutlich wie schwer das Fernstudium ist, aber auch das man es schaffen kann. Für alle unentschlossenen Zweifler haben wir einen Schnelltest entworfen, wie findest Du ihn : http://daslernenlernen.blogspot.de/2014/08/ist-ein-fernstudium-was-fur-mich-quick.html ? LG Hilke

  6. Hi Jennie … gibt es denn eine Physik-Blog von Dir? 🙂

    • Hallo,

      nein, das gibt es nicht. Ich hatte es anfangs geplant, aber die Zeit im Studium ist dafür viel zu knapp um ein halbwegs gerechtes Bild zu liefern.

      LG Jennie

      • Danke für Deine schnelle Antwort. 🙂 Macht es denn Spaß?

  7. Ja, die meiste Zeit macht es sehr viel Spaß. Allerdings muss man auf Stress und 70 Stundenwochen stehen. 😉

  8. Wow! Herzlichen Glückwunsch (wenn auch etwas spät)! Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, ich bin derzeit nun auch am Fernabitur.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: